Sep 11

Hi Leute,

tja, mal wieder zu schnell, somit Kommando zurück.

Nachdem ich dirsync erfolgreich abgeschlossen hatte…

image

und meine synchronisierten Benutzer im Intune Portal aktiviert hatte, folgte der Rollout-Test via Windows Phone 8 Emulator. 

Leider bekam ich immer die Fehlermeldung “company app not accessible”

Nach Überprüfung ob ich soweit alles richtig gemacht hatte begab ich mich an die Logs, speziell natürlich cloudusersync.log:

UserSync: Failed to perform delta sync. error = Unknown error 0x8013150C

Relativ schnell landet man dann hier mit einer Aussage von MS:

http://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/c0b0e59d-0783-426f-83f8-bd4e434e811c/configmgr-2012-sp1-r2-intune-cloudusersync-delta-sync-to-cloud-failed

“This preview is not supported by the current Windows Intune Service.

You will only be able to test end to end scenarios for on-premise features with this release.

That said, you can review the new feature set for unified device management from an admin perspective with this build.

We are also looking to update the MSDN/Technet links so the above is clearly documented.”

Schade, on-premise kann ich alles testen, Intune ist halt leider noch nicht so weit.

Ich werde von meinem Test in Verbindung mit “Work Folders” und “Workplace Join” berichten.

Viele Grüße,

Christian

Geschrieben von Christian Kuever

Tweet This!

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA


cronjobtweetbackcheck